Landesfeuerwehrtag Steiermark ILZ

Geschrieben von webmaster am 24.06.16 um 16:39 Uhr • Artikel lesen

Es ist vollbracht, die Teilnahme am Bundesleistungsbewerb ist uns nach der heutigen Leistung in Ilz sicher. Mit einer fehlerfreien Angriffszeit von 49,6 und einem Staffellauf von 61,99 erreichten wir im Summe 401.41 Punkte. 

Somit hat sich die Gruppe 7 der FF Ruden bereits zum 3. Mal für die Teilnahme an einem Bundesbewerb qualifiziert, dieser findet vom 9.-11- September in Kapfenberg statt. Bundesbewerb Kapfenberg

BildBildBildBildBildBild

 

 

 

 

Suchaktion

Geschrieben von webmaster am 23.06.16 um 8:18 Uhr • Artikel lesen

Sirenenalarm gab es für die FF Ruden am 22.06. um 20:52, Grund dafür war einen Personensuche im Raum der Dr. Jörg Haider Brücke.

Zwei Spaziergänger beobachteten wie eine Person von der Dr. Jörg Haider Brücke sprang. Sofort wurden die Einsatzkräfte lt. Alarmplan alarmiert um die Umgebung sowie die Drau selbst abzusuchen.

Folgende Feuerwehren befanden sich im Einsatz: FF Ruden, FF Untermitterdorf, FF Bleiburg, FF Rinkenberg, FF Peratschitzen(Boot), FF Edling(Boot), FF Lavamünd(Boot), Bezirksfeuerwehrkdt, Streife der Polizei, 2 Helikopter, Rettung. Insgesamt befanden sich 91 Feuerwehrmänner im Einsatz.

Nach ca. einer halben Stunde dann die traurige Gewissheit, die Person wurde leblos in der Drau treibend im Bereich der Eisenbahnbrücke in Eis bei Ruden gefunden. Die Person wurde geborgen und der Bestattung übergeben. Im Abschluss fand noch eine kurze Nachbesprechung statt.

BildBildBildBildBildBild

 

 

 

 

MRAS Übung

Geschrieben von webmaster am 21.06.16 um 21:41 Uhr • Artikel lesen

Am 21.6.2016 fand unsere monatliche MRAS Übung statt, diesmal bei unseren Kdt. Hubert Kreuz zuhause. Simuliert wurde eine abgestürzte Person in den Hackschnitzelsilo. Diese Person musste auf zweierlei Arten, einmal über Leiter und einmal über die Dachlucke geborgen werden. Beide Varianten wurden beübt und beide führten zum Erfolg. Ein Schritt daneben und man hängt im Seil, darum ist das monatliche Üben mit den Gerätschaften und das gegenseitige Vertrauen besonders wichtig!

Hier die Bilder und der ausführliche Bericht vom MRAS-Beauftragten

BildBildBildBildBildBildBildBildBild

 

 

 

 

Bezirskleistungsbewerb 2016 in Rinkenberg

Geschrieben von webmaster am 14.06.16 um 13:14 Uhr • Artikel lesen

Am 11. Juni fand in Rinkenberg der Bezirksleistungsbewerb statt. Die Feuerwehr Ruden wurde durch die 10. Gruppe der FF Ruden vertreten.

Mit einer fehlerfreien Angriffszeit von 69,28 erreichten sie in Bronze A 368,04 Punkte und somit den verdienten 13. Platz.

Ergebnisliste Bezirksleistungsbewerb 2016.pdf

 

 

 

 

Großübung Tiefenbacher

Geschrieben von webmaster am 04.06.16 um 21:25 Uhr • Artikel lesen

Am 4.6.2016 veranstaltete die FF Ruden eine Großübung beim Gehöft Tiefenbacher in Ruden. 7 Feuerwehren(FF Völkermarkt, FF Bleiburg, FF Rinkenberg, FF Griffen, FF Lavamünd, FF Untermitterdorf, FF Ruden) nahmen mit 68 Mann an der Übung teil. 

Übungsannahme war ein Gebäudebrand mit vermissten Personen, umliegende Stallgebäude mussten geschützt werden. Übungsziel war es die neuen Alarmpläne des Abschnittes zu testen sowie Anfahrtswege besser einschätzen zu können. Hauptproblem bei der Übung: Wasserknappheit! Innerhalb von 3 Kilometern gibt es keine Wasserversorgung, somit musste Pendelverkehr eingerichtet werden. 

Nach der Übung lud die FF Ruden noch auf Gegrilltes und auf ein Getränk ins Rüsthaus ein. Aufgrund diversere Umwetter kurz nach der Übung wurde es für die Feuerwehren Bleiburg und Rinkenberg auch gleich wieder ernst, Sie kamen wegen Einätzen erst später in Rüsthaus Ruden nach! 

Bericht des Kdt...

Hier vorab schon mal die Bilder...

BildBildBildBildBildBildBildBildBild

 

 

 

 

Gruppe7 - Bereichsbewerb Eichfeld

Geschrieben von webmaster am 23.05.16 um 8:44 Uhr • Artikel lesen

Am 20. Mai nahm die Gruppe 7 der FF Ruden am Bereichsleistungsbewerb(Bezirksbewerb) in Eichfeld statt. Da wir heuer planen am Bundesbewerb teilzunehmen war dieser Bewerb für uns ein tolles Trainung. Mit der Möglichkeit von Bewertern bewertet zu werden, konnten wir so eventuell eintrainierte Fehler gleich wieder ausmerzen. Um am Bundesbewerb teilnehmen zu können, müssen wir in den Jahren 2015 und 2016 an mindestens je 2 Landesbewerben teilnehmen und dabei dreimal einen Punkteanzahl von mindestens 390 Punkten erreichen. 2 positive Ergebnisse können wir bereits aus dem Jahr 2015 vorweisen, somit fehlt uns heuer noch ein positives Ergebnis. 

Beim Bereisbewerb in Eichfeld errichten wir eine Gesamtpunkteanzahl von 393,94 Punkten und belegten dabei den 2. Platz in der Gästewertung, lediglich unseren Kärntnern Kameraden aus Reichenfels mussten wir uns geschlagen geben. Auch hatte jede Gruppe die Möglichkeit bei einem Kuppelbewerb teilzunehmen, auch dieses Training nutzten wir für uns. Hier hatten wir leider das Pech das uns bei einer Top Zeit von 22,56 Sekunden die Saugleitung aufsprang. Ohne dieses Malheur hätten wir hier den 3. Platz belegt.

Nun heißt es für uns weiterhin „trainieren, trainieren“, weil am 24. Juni geht’s auf zum Landesbwerb nach Ilz in die Steiermark.

Hier findet ihr ein Video zu unserem Kuppelbewerb...

 

 

 

 

Maibaum FF Ruden

Geschrieben von webmaster am 09.05.16 um 7:50 Uhr • Artikel lesen

Am 8. Mai veranstalteten wir wieder unser Maibaumfest. Das Fest um den 68 Jahre alten und 26,61 Meter hohen Maibaum war gut besucht. Als Stärkung gab es Spanferkel oder Grillteller vom Grill.

Da das Fest am Muttertag stattfand, gab es für jede Mutter ein Muttertagsgeschenk. Auch für unsere Kleinen stand einen Hupfburg bereit. 

Wir möchten uns bei jedem für die Unterstützung der FF Ruden bedanken! 

BildBildBildBildBildBildBild

Alle Bilder...

So kam der Maibaum zum Rüsthaus: Der Maibaum kommt heuer aus dem Gemeindewald Ruden gesponsert durch die Gemeinde Ruden. In mühseliger Arbeit wurden die Kränze durch unsere Kranzbinderinnen Anita, Astrid, Melanie und Monika gebunden. Der Baum wurde von Kameraden gefällt und mit Traktor und Nachlaufwagen zum Rüsthaus transportiert wo er dann aufgeschmückt wurde. Unterstützt durch das Unternehmen Pruntsch Franz wurde der Baum dann mittels LKW aufgestellt. Danke an alle die mitgeholfen haben das Brauchtum Maibaum in Ruden zu leben.

Alle Bilder...

 

BildBildBildBildBildBildBild

 

 

1/11 Zur Seite 2 » 11»
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at