Atemschutzleistungsabzeichen in Silber

Geschrieben von webmaster am 28.09.20 um 12:48 Uhr • Artikel lesen

Wirklich allen Grund zu Jubeln hatten am 27.9.2020 unser 4. Atemschutztrupp! Mit Bravour konnten die Kameraden OFM Daniel Marktl, OFM Daniel Kuschnig und OFM Philip Krapesch das silberne Leistungsabzeichen in Empfang nehmen! Nun steht dem goldenen Abzeichen in zwei Jahren nichts mehr im Wege! 

Ein großer Dank geht an unseren erfahrenen Kameraden für die perfekte Vorbereitung auf diese Prüfung!

BildBildBildBild
Bild

 

 

 

 

70 Karner Reime

Geschrieben von webmaster am 18.09.20 um 13:57 Uhr • Artikel lesen

Unser langejähriger Kamerad Karner Reime feierte seinen 70er in keiner Runde, wir wünschen dir alles Gute und vor allem viel Gesundheit.

Bild

 

 

 

 

Tennisvergleichskamp gegen TCU

Geschrieben von webmaster am 12.09.20 um 18:00 Uhr • Artikel lesen

Am 12.09.2020 forderte der TCU die FF-Ruden zum 6 Vergleichskampf im Tennis heraus, mit dem Ziel den Wanderpokal wieder ins TCU Clubhaus zurück zu holen.

Wir starteten unser mittlerweile traditionelles Turnier, wie üblich, um 9:00 Uhr. Gespielt wurden 11 Einzel auf einen Satz bis 9 Punkte oder max. 45 min Spieldauer. Des weiteren wurden 4 Doppel zu je 2 Sätzen ausgetragen.

Nach 11 Einzel stand es 6:5 für den TCU, somit musste die Entscheidung in den Doppel fallen.

Bei den 4 Doppel konnte die FF-Ruden nur ein 2:2 herausholen, wodurch sich der TCU als Sieger 2020 mit 8:7 durchsetzen und den Wanderpokal zurückerobern konnte. Trotz der Niederlage hat die FF-Ruden bewiesen, dass sie nicht nur retten - löschen - bergen -schützen sondern auch Tennis spielen kann.

Während des Turniers wurden wir mit Wienerschnitzel, Salat und zum Nachtisch mit Kuchen verwöhnt. An dieser Stelle möchten wir uns bei Claudia Schildberger und Greti Kaspar herzlichst bedanken.

Im Namen der FF-Ruden geht an alle Beteiligten ein großes Dankeschön für diesen gelungenen Tag.

Bilder zum diesjährigen Tennisturnier sind hier veröffentlicht. Nun steht die FF-Ruden in der Pflicht im kommenden Jahr 2021 den Vergleichskampf wieder für sich zu entscheiden.

Mannschaft FF-Ruden

Grilz Christopher, Kreuz Benedikt, Kreuz Hubert, Kreuz Reinhard, Kraker Seppi jun., Kraker Sepp sen.,

Kuschnig Daniel, Krenker Stefan, Marktl Daniel, Seebacher Marcel, Schildberger Johann (MF)

Mannschaft TCU

Kaspar Dennis, Kaspar Kevin, Kaspar Manuel, Kaspar Theo (MF), Kienzer Herbert, Kraker Gerhard, Kuchernig Gerhard, Mautz Markus, Maier Dieter, Paulic Rudi, Rutter Gerhard

Bild

 

Bericht Tennis TCU vs. FF-Ruden 2020.pdf

 

 

 

 

Pristerjubileum

Geschrieben von webmaster am 06.09.20 um 14:34 Uhr • Artikel lesen

Hr. Msgr. Johann Dersula feierte sein 40 jähriges Wirken in der Pfarre Ruden und die Kommandantschaft feierte den Dankgottesdienst mit.

Seitens der Kameradschaft ein herzliches Dankeschön für die hervorragende Zusammenarbeit.

BildBild

 

 

 

 

Einsatzübung Draubrücke Völkermarkt

Geschrieben von webmaster am 29.08.20 um 10:00 Uhr • Artikel lesen

Am Samstag dem 29.8.2020 fand eine groß angelegte Einsatzübung auf der Draubrücke in Völkermarkt statt. 

Zum Einsatz alarmiert wurden die Freiwilligen Feuerwehren Völkermarkt, Kühnsdorf, Ruden, Gattersdorf, St. Margarethen ob Töllerberg, Edling, Rückersdorf, Peratschitzen sowie Stein im Jauntal. Ebenso vor Ort war Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut Blazej.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall auf der Draubrücke mit zwei Fahrzeugen, wobei ein Fahrzeug dabei über das Brückengeländer in die Drau stürzte. 

Unser MRAS-Team musste eine Plattform herstellen, damit wir die Taucheinheiten bei der Rettung der eingeklemmten Personen unterstützen konnten.

Bilder

BildBildBild

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

 

 

 

 

 

Unwettereinsätze

Geschrieben von webmaster am 22.08.20 um 21:15 Uhr • Artikel lesen

Am 22.08.2020 um 21:15 wurden wir erneut zu Unwettereinsätzen gerufen. Zum einen war die Straße im neuen Siedlungsgebiert zum erneuten Mal überschwemmt und musste mittels unserer Tauchpumpen abgepumpt werden. Zum anderen wurden wir zu einem Windbruch nach Unternberg gerufen. Beide Einsätze wurden parallel innerhalb von eineinhalb Stunden abgearbeitet. 

 

 

 

 

Unwettereinsatz

Geschrieben von webmaster am 14.08.20 um 19:16 Uhr • Artikel lesen

Erneut wurden wir zu einem Unwettereinsatz gerufen, diesmal am 14.08.2020 um 19:16. So wurden wir mittels Sirenenalarm zu einer überfluteten Straße im Gemeindegebiet alarmiert. Mittels Tauchpumpen konnten die Wassermassen abgepumpt und somit größerer Schaden verhindert werden.

Bild

 

 

1/9 Zur Seite 2 »
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at